Über uns

Die Hülfsgesellschaft Schaffhausen wurde 1816 als Folge der Hungersnot von 1816 in der Schweiz gegründet. Verteilte die Hülfsgesellschaft in den Anfangsjahren vor allem Lebensmittel, Brennholz und Medikamente an die notleidende Bevölkerung, so leistet sie Bedürftigen heute finanzielle Hilfe. Jährlich sprechen wir Unterstützungen in der Höhe von ca. 250 000 Franken.

v.l.n.r. Alexander Blunschi, Laurent Perriraz, Bruna Gähweiler, Christoph Storrer, Kathrin Wipf, Markus Sieber, Beat Stöckli, Präsident Urs Krebser.


Aktuelle Informationen zum Verein Hülfsgesellschaft Schaffhausen entnehmen Sie dem aktuellen Jahresbericht. Das Geschäftsjahr der Hülfsgesellschaft Schaffhausen dauert jeweils vom 1. 7. Bis am 30.6. Die Statuten sind hier einsehbar.

Die Hülfsgesellschaft erreichen Sie via:

Hülfsgesellschaft Schaffhausen
c/o Ersparniskasse Schaffhausen
Münsterplatz 34
CH 8201 Schaffhausen

info(at)huelfsgesellschaft-sh.ch